Werbung

 

 

 

 

 

       Heimspiele Live!

Young Tigers in Action
BamPic1415 (49)
Aktuelle Spiele/Resultate
Keine
Nächste Spiele
Datum
Zeit
Heim
Gast
Arena

Letzte Resultate
Datum
Heim
Gast
Resultat
25.03.2018
SCL Young Tigers
EHC Kloten
4:7 (1:3,2:2,1:2)
21.03.2018
HC Davos
SCL Young Tigers
5:6 (2:1,2:1,1:3,0:1[+1])
18.03.2018
SC Bern Future
SCL Young Tigers
2:6 (2:2,0:1,0:3)


Legende
*=Drittel wird gespielt, -=Ende Drittel, p=Penaltyschiessen, +=Verlängerung, >>=Spiel verschoben, !!=Spiel abgebrochen, ff=Forfait

Keine
Nächste Spiele
Datum
Zeit
Heim
Gast
Arena

Letzte Resultate
Datum
Heim
Gast
Resultat
23.03.2018
SCL Young Tigers
Genève Futur Hockey
2:3 (0:0,1:2,1:1)
18.03.2018
Gottéron MJ Sàrl
SCL Young Tigers
4:3 (1:1,2:0,0:2,1:0[+1,p])
16.03.2018
ZSC Lions
SCL Young Tigers
2:6 (1:2,1:1,0:3)


Legende
*=Drittel wird gespielt, -=Ende Drittel, p=Penaltyschiessen, +=Verlängerung, >>=Spiel verschoben, !!=Spiel abgebrochen, ff=Forfait

Keine
Nächste Spiele
Datum
Zeit
Heim
Gast
Arena

Letzte Resultate
Datum
Heim
Gast
Resultat
28.03.2018
SC Bern Future
SCL Young Tigers
8:3 (2:1,4:1,2:1)
11.03.2018
SCL Young Tigers
HC Ambri-Piotta Giovani
4:7 (1:4,1:2,2:1)
25.02.2018
SCL Young Tigers
HC Dragon Thun
9:2 (2:0,3:2,4:0)
14.02.2018
SCL Young Tigers
EHC Basel Nachwuchs
4:6 (0:3,2:1,2:2)
11.02.2018
SCL Young Tigers
SC Bern Future
6:5 (2:3,3:1,1:1)


Legende
*=Drittel wird gespielt, -=Ende Drittel, p=Penaltyschiessen, +=Verlängerung, >>=Spiel verschoben, !!=Spiel abgebrochen, ff=Forfait

Keine
Nächste Spiele
Datum
Zeit
Heim
Gast
Arena

Letzte Resultate
Datum
Heim
Gast
Resultat
28.03.2018
SC Bern Future
SCL Young Tigers
8:3 (2:1,4:1,2:1)
11.03.2018
SCL Young Tigers
HC Ambri-Piotta Giovani
4:7 (1:4,1:2,2:1)
25.02.2018
SCL Young Tigers
HC Dragon Thun
9:2 (2:0,3:2,4:0)
14.02.2018
SCL Young Tigers
EHC Basel Nachwuchs
4:6 (0:3,2:1,2:2)
11.02.2018
SCL Young Tigers
SC Bern Future
6:5 (2:3,3:1,1:1)


Legende
*=Drittel wird gespielt, -=Ende Drittel, p=Penaltyschiessen, +=Verlängerung, >>=Spiel verschoben, !!=Spiel abgebrochen, ff=Forfait

Gruppe 3
Nächste Spiele
Datum
Zeit
Heim
Gast
Arena

Letzte Resultate
Datum
Heim
Gast
Resultat
10.03.2018
HC Wisle
SCL Young Tigers
24:2 (12:1,8:0,4:1)
03.03.2018
SCL Young Tigers
SC Bern Future
0:9 (0:4,0:0,0:5)
24.02.2018
HC Münchenbuchsee-Moosseedorf
SCL Young Tigers
6:7 (2:4,2:0,2:2,0:1[p])
17.02.2018
SCL Young Tigers
SC Unterseen-Interlaken
4:14 (2:2,1:7,1:5)
11.02.2018
HC Dragon Thun I
SCL Young Tigers
7:0 (3:0,2:0,2:0)


Legende
*=Drittel wird gespielt, -=Ende Drittel, p=Penaltyschiessen, +=Verlängerung, >>=Spiel verschoben, !!=Spiel abgebrochen, ff=Forfait

Gruppe 2
Nächste Spiele
Datum
Zeit
Heim
Gast
Arena

Letzte Resultate
Datum
Heim
Gast
Resultat
17.02.2018
EHC Kandersteg
SCL Young Tigers
25:0 (4:0,13:0,8:0)
11.02.2018
SCL Young Tigers
EHC Burgdorf
1:15 (0:3,1:4,0:8)
04.02.2018
HC Dragon Thun II
SCL Young Tigers
6:7 (2:1,1:5,3:0,0:1[p])
28.01.2018
SCL Young Tigers
SC Unterseen-Interlaken
4:6 (1:3,3:1,0:2)
20.01.2018
HC Gstaad-Saanenland
SCL Young Tigers
7:3 (2:0,4:3,1:0)


Legende
*=Drittel wird gespielt, -=Ende Drittel, p=Penaltyschiessen, +=Verlängerung, >>=Spiel verschoben, !!=Spiel abgebrochen, ff=Forfait

News
Spielbericht Piccolo-Turnier Wintherthur
04.01.2016 :: Anzahl Views: 1041

Hier finden sie den Spielbericht vom Piccolo-Turnier in Winterthur, verfasst von Melissa Ann Grossenbacher.

Vom 29.12.15 bis 30.12.15 fand in Winterthur ein 2-Tages-Turnier der Stufe Piccolo statt. Schon früh am Morgen machten sich die Trainer und Spieler auf den Weg nach Winterthur. Jeder Spieler trug mindestens 2 Taschen bei sich - der Materialbus war bis unters Dach voll. Die Spieler und Trainer fuhren mit dem Vereinsbus nach Winterthur, die Eltern mit den Privatautos. Nach der Ankunft nahmen die Eltern in der Mehrzweckanlage das reservierte Zimmer in Besitz. Kurz nach 11 Uhr gab es für alle (Spieler und Eltern) ein leckeres Mittagessen. 

Am Nachmittag begann für unsere Tigers das Turnier. Im ersten Spiel hatten sie wenig Glück, denn sie verloren den Match gegen Winterthur 5:1. Gleich nach diesem Spiel kämpften die Tigers gegen Lyss. Dieses Spiel hingegen gewannen die Young Tigers mit 5:2.  Die Gegner der dritten Partie war der EHC Basel.  Als das Eis sauber war, ging es los! Kaum hatte das Spiel angefangen wurde der Puck direkt in Netz des Gegners geschossen. Leider gelang den Baslern ebenfalls ein Tor. Aber dank dem Treffer von Luca Wermuth und einem weiteren wunderschönen Goal unserer Tigers beendeten sie die erste Halbzeit mit 3:2.  Nach einer kurzen Pause startete die zweite Halbzeit. Diese spielten die Tiger «tigerstark». Nach dem Langnau 2 Tore geschossen hatte wurde noch ein Penalty angezeigt. Die Nummer 53 der Tiger lief an und traf. Als noch 90 Sekunden zu spielen war schoss Sedin Rebollo das 7:2. Somit hatten die SCL Young Tigers gewonnen. Am 1. Tag wurde dann nur noch ein Spiel gespielt nämlich gegen Winterthur Future (Winterthur hatte 2 Mannschaften, weil eine Mannschaft aus Deutschland nicht kommen konnte). Auch dieses Spiel gewannen die Tigers haushoch, nämlich mit 10:1. Somit war der erste Tag fertig. 
Am Abend stieg in dem Essraum vom Mehrzweckgebäude eine Party wo mächtig gefeiert wurde. Die Young Tigers durften ebenfalls 1 Stunde mitfeiern. Es spielte eine Live-Band und die kleinen Tiger legten eine Riesenshow hin.
Am nächsten Tag starteten die Tiger mit dem ersten Spiel gegen Schwenningen. Dies gewannen sie 4:1. Nun folgte das Halbfinale gegen Bern, aber leider verloren sie dieses Spiel. Also kämpften die Langnauer um den 3. oder 4. Platz. Sie spielten dies gegen Winterthur. Nachdem die erste Halbzeit gespielt war stand 1:1. Endlich startete die zweite Hälfte, und schon folgte das 2:1 für Langnau. Von der Tribüne hörte man ein lautes «HO HO HOPP LANGNOU». Eine gute Minute später wurde das 3:1 geschossen. Die Freude war gross und die Fans auf der Tribüne hofften auf ein Schlussresultat von 3:1. Doch in den letzten Sekunden lenkte Etienne Gasser den Puck ins Tor. GOAL!!! Die Young Tigers Fans jubelten laut. Dank dem Sieg erkämpften sich die SCL Young Tigers den 3. Platz. Vor Langnau klassierten sich Kloten und die Mannschaft vom SCB Future. 
Zum Abschluss gingen die Trainer mit den Spielern auf der Heimfahrt noch in den McDonalds!!!!!
Die Organisation in Winterthur war super. Die Spieler sowie die Begleitpersonen fühlten sich die zwei Tage bestens aufgehoben.
 
 
 
Geschrieben von Melissa Ann Grossenbacher
 
Zurück
Hauptsponsoren
Interhockey AG
Emmentaler Switzerland
Jakob Markt
5.11 TACTICAL SERIES
Migros
 
Spendenstand TEEP

Spendenbarometer
Stand per 09.04.2018
771 Tore = 7710.00